Sie sind hier: Startseite / Ausbildung/Studium / Ausbildung zur Gesundheits- und Pflegeassistenz

Ausbildung zur Ausbildung zur Gesundheits- und Pflegeassistenz

Menschen pflegen heißt: Zeit für sie haben.

Einen zukunfts­sicheren Job mit Sinn? Den findest du bei uns mit einer Ausbildung in der Pflege und der Betreuung von Menschen mit Behinderung. Inhaltlich bedeutet das: verstehen, betreuen, begleiten, pflegen.

Menschen mit Behinderung haben keine starke Lobby. Deswegen suchen wir Mitarbeitende, die ihnen einen Platz inmitten unserer Gesellschaft ermöglichen. Menschen, die das Herz am rechten Fleck haben und einen Beruf suchen, der ganz sicher Zukunft hat.

In einer zweijährigen Ausbildung lernen unsere angehenden Gesundheits- und Pflegeassistent*innen alles, was sie brauchen, um in einem Beruf erfolgreich zu sein, der den Kontakt mit Menschen sucht, Unterstützung und Pflege anbietet, medizinische Versorgung absichert sowie älteren Menschen und/oder Menschen mit Behinderung die Freude am Leben erhält. Dabei steht ihnen eine freigestellte Pflegefachkraft als Praxisanleitung zur Seite, die mit Rat und Tat die spannenden Inhalte der Ausbildung verständlich macht.

Die vielseitige Ausbildung umfasst daher sowohl Einsätze innerhalb unserer Einrichtungen als auch externe Einsätze im Krankenhaus und in der Langzeitpflege.

Ausbildungsstart ist jeweils der 1. Februar oder der 1. August eines Jahres.

Bewirb dich jetzt!

 

Siehst du hier deine Zukunft?

Dann bewirb dich mit deinem Schulabschluss bei unserer Pflegedienstleitung:

Irina Herzog
Telefon: 040 270 790-971
E-Mail: irina.herzog@lmbhh.de

oder: 

Martina Günther

Telefon: 040 270 790-898

E-Mail: martina.guenther@lmbhh.de