Sie sind hier: Startseite / Freie Stellen / Stellenangebot

Stellenangebot

Jetzt bewerben

Mitarbeiter (w/d/m) für pädagogische Förderung für Kinder und Jugendliche mit Assistenzbedarf

  • Kennzahl: ID 565
  • Unternehmensbereich: Familie
  • Arbeitsort: Hamburg - Mitte
  • Arbeitszeit: Minijob

Leben mit Behinderung Hamburg ist die Interessen­vertretung für Familien mit behinderten Angehörigen und der größte über­konfessionelle Anbieter der Behinderten­hilfe in Hamburg. Unterstützer sein und dafür stets die nötige Unterstützung bekommen – das macht die Tätigkeit bei uns aus. Kollegialität und Teamgeist, innovative Weiterbildungs­angebote sowie gut ausbalancierte Arbeitszeit­modelle erwarten Sie. Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am Leben in unserer Stadt ist unser Ziel.

Das verantworten und gestalten Sie mit uns

  • Sie fördern Jungs mit Behinderung zielorientiert in ihrer Selbstständigkeitsentwicklung. Dazu gehören z.B. das Erlernen lebenspraktischer Fertigkeiten wie der Umgang mit Geld, Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel oder auch die Teilnahme an Sport- sowie Freizeitangeboten
  • Sie arbeiten stundenweise in der Einzelbetreuung und in der Familie
  • Die Betreuung findet regelmäßig statt, meist an Nachmittagen

Das bringen Sie mit in unser Team

  • Sie haben Freude am Umgang mit Heranwachsenden und möchten als Wegbegleiter*in Jungs mit Behinderung unterstützen
  • Sie befinden sich in einer pädagogischen/ pflegerischen Ausbildung bzw. haben eine derartige Ausbildung bereits abgeschlossen. Oder Sie studieren Sozialpädagogik/ Sonderpädagogik, Erziehungswissenschaften bzw. ein vergleichbares Fach
  • Neben Ihren Fachkenntnissen bringen Sie Organisationstalent, Kommunikationsstärke und Sensibilität im Umgang mit den Heranwachsenden und deren Angehörigen mit
  • Sie unterstützen uns als motivierte und teamfähige Persönlichkeit

Diese Vorteile erwarten Sie

  • Verantwortungsbewusste und freundliche Anleitung und Begleitung
  • Das Sammeln von Praxiserfahrung und den Einstieg in ein soziales Arbeitsfeld
  • individuell vereinbarter Stundenumfang auf Minijobbasis

Anmerkungen

Bei der Position handelt es sich um einen Minijob.

Der Einsatz findet vorwiegend in den Stadtteilen St. Pauli, Rissen, Schnelsen und Eidelstedt
statt.

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität. Kommen Sie an Bord und werden Sie Teil unseres vielfältigen und dadurch starken Teams!

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Astrid Lindemann
Telefon: 0151 / 550 548 16