Sie sind hier: Startseite / Freie Stellen / Stellenangebot

Stellenangebot

Jetzt bewerben

Sozialpädagoge (w/d/m) als stellvertretende Leitung für die Wohngemeinschaften Twieten und Schwarzenbergstraße

  • Kennzahl: ID 509
  • Unternehmensbereich: Unterstütztes Wohnen
  • Arbeitsort: Hamburg - Harburg
  • Arbeitszeit: Teilzeit (75% / 28,9 h)

Wir sind die Interessen­vertretung für Familien mit behinderten Angehörigen und der größte über­konfessionelle Anbieter der Behinderten­hilfe in Hamburg. Unterstützer sein und dafür stets die nötige Unterstützung bekommen – das macht die Tätigkeit bei uns aus. Kollegialität und Teamgeist, innovative Weiterbildungs­angebote sowie gut ausbalancierte Arbeitszeit­modelle erwarten Sie. Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am Leben in unserer Stadt ist unser Ziel.

Das verantworten und gestalten Sie mit uns

  • Kooperative Zusammenarbeit mit den Klienten, den Mitarbeiterteams und den Angehörigen
  • Verantwortung für die Einsatz- und Dienstplanung
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Dienstbesprechungen
  • Übernahme von direkter Assistenz in den Wohngemeinschaften (im Umfang von 25%)
  • Organisation des Alltagsgeschäftes
  • Mitwirkung bei der Erhebung des Hilfe-und Pflegebedarfs
  • Mitverantwortung für die Unterstützungsplanung, sowie Umsetzung und Dokumentation der Ziele und Maßnahmen
  • Erstellung von Sozial- und Verlaufsberichten
  • Sach- und fachgerechte Durchführung der Mitarbeiterjahresgespräche für einen festgelegten Personenkreis
  • Übernahme von Steuerungsaufgaben und / oder Projekten
  • Mitwirkung bei der Führung der Einrichtung unter Berücksichtigung der Jahresplanung
  • Planung und Übernahme von sozialräumlichen Aktivitäten
  • Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Mitwirkung bei der Einhaltung der Qualitätsstandards

Das bringen Sie mit in unser Team

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Heilpädagogik oder vergleichbarer Abschluss
  • Bereitschaft und Wille zur Übernahme von Verantwortung im Rahmen einer Führungsaufgabe
  • Fähigkeit und Interesse an beratender und (an-)leitender Tätigkeit
  • Personenzentriertes Denken und Handeln
  • Erfahrung in der Hilfebedarfserhebung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit unterschiedlichsten Assistenzbedarfen
  • Kenntnisse des SGB und BTHG
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz und die Fähigkeit, sich selbst gut zu strukturieren und zu organisieren
  • Gutes Ausdrucks- und Reflektionsvermögen
  • Unternehmerisches Denken
  • Gute MS-Office- Kenntnisse

Diese Vorteile erwarten Sie

  • Verantwortungsvolle Aufgaben mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Flexible Wochenarbeitszeiten und Möglichkeiten mobilen Arbeitens
  • Umfangreiche interne Fortbildungsangebote inkl. psychologischer Fachberatung/Supervision
  • Attraktive Firmenfitness-Angebote
  • Vergütung auf Tarifniveau inkl. 13. Monatsgehalt
  • Zuschüsse zu Kinderbetreuungskosten und zum HVV-ProfiTicket
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge, mind. 30 Tage Jahresurlaub und Sabbatical-Möglichkeit

Anmerkungen

Nähere Informationen zu den Einrichtungen finden Sie hier:
https://www.lmbhh.de/angebote/wohnen/wohnangebote/wohngruppe-twieten/
https://www.lmbhh.de/angebote/wohnen/wohnangebote/wohngemeinschaft-schwarzenbegstrasse/

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

Ihr Ansprechpartner

Dirk Stocker
Telefon: 0176/ 300 808 39