Sie sind hier: Startseite / Freie Stellen / Stellenangebot

Stellenangebot

Jetzt bewerben

Sozialpädagoge (w/d/m) in der Beratung und Vereinsbetreuung für den Betreuungsverein

  • Kennzahl: ID 365
  • Unternehmensbereich: Betreuungsverein
  • Arbeitsort: Hamburg - Mitte
  • Arbeitszeit: Vollzeit (100% / 38,5h)

Wir sind die Interessen­vertretung für Familien mit behinderten Angehörigen und der größte über­konfessionelle Anbieter der Behinderten­hilfe in Hamburg. Unterstützer sein und dafür stets die nötige Unterstützung bekommen – das macht die Tätigkeit bei uns aus. Kollegialität und Teamgeist, innovative Weiterbildungs­angebote sowie gut ausbalancierte Arbeitszeit­modelle erwarten Sie. Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am Leben in unserer Stadt ist unser Ziel.

Das verantworten und gestalten Sie mit uns

  • Rechtliche Betreuung im Sinne des Betreuungsrechts, §§ 1896ff. BGB wie im Betreuungsverein üblich
  • Unabhängige Beratung zur Teilhabe und Rehabilitation von Menschen mit Behinderungen und Personen, die sie unterstützen
  • Besorgung der Angelegenheiten behinderter Menschen im Rahmen der gerichtlich zugewiesenen Aufgabenkreise
  • Vertretung der Interessen der Betreuten gerichtlich und außergerichtlich
  • Selbstorganisation des Arbeitsplatzes, strukturierte Daten- und Kontaktpflege, aussagekräftiges Dokumentationswesen
  • Arbeit im Team

Das bringen Sie mit in unser Team

  • Abgeschlossenes (Hochschul-) Studium als Diplom-Sozialpädagoge, Diplom/Bachelor/Master- Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder eine vergleichbare Ausbildung ist erforderlich
  • Idealerweise Erfahrung im Betreuungsrecht bzw. Vorkenntnisse als Berufs-/ Vereinsbetreuer
  • Wünschenswert sind Fachkenntnisse der hamburgischen Leistungs- und Hilfesysteme für Menschen mit Behinderung im Bereich Wohnen, Arbeiten und Pflege
  • Gute sozialrechtliche Kenntnisse sind zwingend erforderlich, insbesondere im SGB XII, IX und II
  • Gute EDV Kenntnisse, insbesondere in MS-Word und MS-Excel setzen wir voraus
  • Sie haben Freude an einem wirksamen Einsatz ihrer sozialen und fachlichen Kompetenz, arbeiten lösungsorientiert und sind kommunikations- und teamfähig
  • Selbständiger, strukturierter und zielgerichteter Arbeitsstil

Diese Vorteile erwarten Sie

  • Verantwortungsvolle Aufgaben
  • Flexibles Zeitmanagement
  • Arbeiten im Team
  • Kompetenznetz
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, Fortbildung und Supervision
  • Vergütung auf Tarifniveau
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderbetreuungszuschuss
  • Übernahme des HVV Tickets

Anmerkungen

Als Teil des Elternvereins bietet der Betreuungsverein neben seinem umfassenden Beratungs-, Fortbildungs- und Unterstützungsprogramm für ehrenamtliche rechtliche Betreuer von Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung fachlich hochwertige rechtliche Vereinsbetreuungen für ein autonomes, inklusives Leben. Die Mitarbeiter des Betreuungsvereins identifizieren sich mit dem Leitbild des Elternvereins, dessen Zielen und seinen Aufgaben.

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität. Kommen Sie an Bord und werden Sie Teil unseres vielfältigen und dadurch starken Teams!

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Katharina Panßner
Telefon: 040/ 270 790 640