Sie sind hier: Startseite / Freie Stellen / Stellenangebot

Stellenangebot

Jetzt bewerben

Heilerziehungspfleger/Erzieher (w/d/m) als Fachkraft in der Assistenz für die Sozialen Dienste Wandsbek

  • Kennzahl: ID 333
  • Unternehmensbereich: Soziale Dienste
  • Arbeitsort: Hamburg - Wandsbek
  • Arbeitszeit: Vollzeit (80% / 30,80h)

Wir sind die Interessen­vertretung für Familien mit behinderten Angehörigen und der größte über­konfessionelle Anbieter der Behinderten­hilfe in Hamburg. Unterstützer sein und dafür stets die nötige Unterstützung bekommen – das macht die Tätigkeit bei uns aus. Kollegialität und Teamgeist, innovative Weiterbildungs­angebote sowie gut ausbalancierte Arbeitszeit­modelle erwarten Sie. Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am Leben in unserer Stadt ist unser Ziel.

Das verantworten und gestalten Sie mit uns

  • Organisation des Alltagsgeschäftes in der Wohngemeinschaft
  • Assistenz und pädagogische Betreuung der Bewohner im Alltag, Grundpflegerische Arbeit unter anderem als Bezugsmitarbeitende
  • Verantwortung für die Erhebung des Hilfe- und Pflegebedarfs, sowie Umsetzung und Dokumentation der Ziele und Maßnahmen
  • Verantwortung für die kooperative Zusammenarbeit mit dem Klientel, den Mitarbeitenden und Angehörigen
  • Anleitung und Beratung der Assistenzkräfte, Aushilfen und FSJ-ler/ BFD-ler
  • Mitwirkung bei der Einhaltung der Qualitätsstandards, auch im Pflegebereich
  • Zusammenarbeit mit externen Partnern sowie Verfolgung (sozial-)rechtlicher Ansprüche des Klientels

Das bringen Sie mit in unser Team

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher/in, Heilerziehungspflege oder Alten-, Gesundheits- oder Krankenpflege
  • Erfahrung in der ambulanten oder stationären Pflege, sowie in der Pflegebedarfserhebung - wünschenswert
  • Kenntnisse in der Assistenz von Menschen mit Behinderung wünschenswert
  • Sie reagieren offen und emphatisch auf die Anforderungen beim Klienten

Diese Vorteile erwarten Sie

  • Verantwortungsvolle Aufgaben mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Flexible Wochenarbeitszeiten und Möglichkeiten mobilen Arbeitens
  • Umfangreiche interne Fortbildungsangebote inkl. psychologischer Fachberatung/Supervision
  • Vergütung auf Tarifniveau inkl. 13. Monatsgehalt
  • Zuschüsse zu Kinderbetreuungskosten und zum HVV-ProfiTicket
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge, mind. 30 Tage Jahresurlaub und Sabbatical-Möglichkeit

Anmerkungen

Nähere Informationen über die Einrichtung finden Sie hier:
https://www.lmbhh.de/kontakt/standorte/soziale-dienste/
https://www.lmbhh.de/angebote/wohnen/treffpunkte/

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität. Kommen Sie an Bord und werden Sie Teil unseres vielfältigen und dadurch starken Teams!

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Marie-Luise Lücking
Telefon: 040 / 334 240 500

Arbeitsort

Soziale Dienste Wandsbek
Brauhausstraße 17-19
22041 Hamburg