Sie sind hier: Startseite / Freie Stellen / Stellenangebot

Stellenangebot

Jetzt bewerben

Sozialpädagoge (w/d/m) als Fachkraft in der Beratung für den Bereich Familie Ost

  • Kennzahl: ID 294
  • Unternehmensbereich: Familie
  • Arbeitsort: Hamburg - Bergedorf
  • Arbeitszeit: Teilzeit (60% / 23,1 h)

Wir sind die Interessen­vertretung für Familien mit behinderten Angehörigen und der größte über­konfessionelle Anbieter der Behinderten­hilfe in Hamburg. Unterstützer sein und dafür stets die nötige Unterstützung bekommen – das macht die Tätigkeit bei uns aus. Kollegialität und Teamgeist, innovative Weiterbildungs­angebote sowie gut ausbalancierte Arbeitszeit­modelle erwarten Sie. Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am Leben in unserer Stadt ist unser Ziel.

Das verantworten und gestalten Sie mit uns

  • Die Stelle umfasst die direkte Unterstützung von Familien mit komplexen Problemlagen im Rahmen der Hilfen zur Erziehung (Sozialpädagogische Familienhilfe)
  • Die Koordination von ambulanten Unterstützungen, wie Familienentlastung und Hilfen für Familien mit einem behinderten Kind
  • Verantwortung für die Hilfeplanung sowie die Überprüfung und Umsetzung der Zielerreichung und deren regelmäßige Anpassung und Dokumentation.
  • Verantwortung für die Akquise, den Einsatz, die Anleitung/Beratung und Auftragsvergabe von Betreuungskräften in der Fachleistung HfbK und in der Familienentlastung
  • Verantwortung für die Berichterstattung und Kommunikation gegenüber Kostenträgern, Teilnahme an Hilfeplan- und Fachgesprächen und/oder Gesamtplankonferenzen
  • Mitwirkung bei der Steuerung der Budgets und der Leistungsabrechnung
  • Kooperative Zusammenarbeit mit den Familien und den rechtlichen Vertretern
  • Zusammenarbeit mit externen Partnern und Mitwirkung an Netzwerken und Gremien

Das bringen Sie mit in unser Team

  • Abschluss als Sozialpädagoge/-in oder vergleichbare Qualifikation, Zusatzqualifikationen wie z.B. „Systemische Beratung“ wären wünschenswert
  • Erfahrung und Kompetenz in der sozialpädagogischen Arbeit mit Familien
  • Erfahrungen in der Behindertenhilfe
  • Erfahrung in der Anleitung und Beratung von Mitarbeitern/-innen
  • Gesprächsführungskompetenzen zur Bedarfsermittlung und bei schwierigen Gesprächen
  • Gutes Ausdrucksvermögen, insbesondere bei der schriftlichen und mündlichen Kommunikation im Rahmen des Berichtswesens und der Hilfeplanung
  • Gute sozialrechtliche und administrative Kenntnisse
  • Gute (Selbst-)Organisationskompetenz und Reflektionsvermögen
  • Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Anwenderkenntnisse in MS Office setzen wir voraus
  • Hohe Belastbarkeit, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit

Diese Vorteile erwarten Sie

  • Verantwortungsvolle Aufgaben mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Flexible Wochenarbeitszeiten und Möglichkeiten mobilen Arbeitens
  • Umfangreiche interne Fortbildungsangebote inkl. psychologischer Fachberatung/Supervision
  • Vergütung auf Tarifniveau inkl. 13. Monatsgehalt
  • Zuschüsse zu Kinderbetreuungskosten und zum HVV-ProfiTicket
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge, mind. 30 Tage Jahresurlaub und Sabbatical-Möglichkeit

Anmerkungen

Nähere Informationen über die Einrichtung finden Sie hier:
https://www.lmbhh.de/angebote/familie/hilfe-in-der-familie/

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität. Kommen Sie an Bord und werden Sie Teil unseres vielfältigen und dadurch starken Teams!

Ihr Ansprechpartnerin

Frau Maike Ziener
Telefon: 040/334 240 529

Arbeitsort

Familie Ost
Herzog-Carl-Friedrich-Platz 1
21031 Hamburg