Sie sind hier: Startseite / Freie Stellen / Stellenangebot

Stellenangebot

Jetzt bewerben

Stellvertretende Leitung (w/d/m) mit Anteilen als Fachkraft in der Assistenz für die Wohngemeinschaften von-Scheliha Straße

  • Kennzahl: ID 292
  • Unternehmensbereich: Unterstütztes Wohnen
  • Arbeitsort: Hamburg - Bergedorf
  • Arbeitszeit: Teilzeit (80% / 30,8 h)

Wir sind die Interessen­vertretung für Familien mit behinderten Angehörigen und der größte über­konfessionelle Anbieter der Behinderten­hilfe in Hamburg. Unterstützer sein und dafür stets die nötige Unterstützung bekommen – das macht die Tätigkeit bei uns aus. Kollegialität und Teamgeist, innovative Weiterbildungs­angebote sowie gut ausbalancierte Arbeitszeit­modelle erwarten Sie. Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am Leben in unserer Stadt ist unser Ziel.

Das verantworten und gestalten Sie mit uns

  • Verantwortung für kooperative Zusammenarbeit mit den Klienten, den Mitarbeiterteams und den rechtlichen BetreuerInnen
  • Verantwortung für die Einsatz- und Dienstplanung, sowie die Koordination in der Gruppe
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Dienstbesprechungen
  • Mitwirkung bei der Erhebung des Unterstützungsbedarfs und der beruflichen Bildungsmaßnahmen sowie Umsetzung und Dokumentation der Ziele und Maßnahmen
  • Erstellung von Sozial- und Verlaufsberichten
  • Übernahme von Steuerungsaufgaben und / oder Projekten
  • Zusammenarbeit mit externen Partnern sowie Verfolgung (sozial-)rechtlicher Ansprüche der Klienten
  • Einarbeitung von FSJ/BFDlerInnen und Aushilfen
  • Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Assistenzleistung einschließlich betreuender Tätigkeiten in der Alltagsversorgung
  • Sachgerechte Umsetzung der vereinbarten Unterstützungsleistungen für den Klienten
  • Mitwirkung bei der Gestaltung, Organisation und Strukturierung des operativen Alltagsgeschäftes
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Sozialberichten und bei der Einhaltung der Qualitätsstandards

Das bringen Sie mit in unser Team

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Heilpädagogik oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Mehrjährige, fachliche und disziplinarische Führungserfahrung
  • Bereitschaft und Wille zur Übernahme von Verantwortung im Rahmen einer Führungsaufgabe
  • Fähigkeit und Interesse an beratender und (an-)leitender Tätigkeit
  • Personenzentriertes Denken und Handeln
  • Implementierung der Unterstützungspläne und der damit verbundenen Dokumentationen gemäß Mein Kompass
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf
  • Erfahrung in Einrichtungen zur Teilhabe am Arbeitsleben sowie Praktische Erfahrung in der sozialräumlichen Arbeit
  • Gute Kenntnisse des SGB und BTHG
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz und die Fähigkeit, sich selbst gut zu strukturieren und zu organisieren
  • Gutes Ausdrucks- und Reflektionsvermögen (mündlich und schriftlich)
  • Unternehmerisches Denken und Initiative
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)

Diese Vorteile erwarten Sie

  • Verantwortungsvolle Aufgaben mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Flexible Wochenarbeitszeiten und Möglichkeiten mobilen Arbeitens
  • Umfangreiche interne Fortbildungsangebote inkl. psychologischer Fachberatung/Supervision
  • Vergütung auf Tarifniveau inkl. 13. Monatsgehalt
  • Zuschüsse zu Kinderbetreuungskosten und zum HVV-ProfiTicket
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge, mind. 30 Tage Jahresurlaub und Sabbatical-Möglichkeit

Anmerkungen

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität. Kommen Sie an Bord und werden Sie Teil unseres vielfältigen und dadurch starken Teams!

Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner

Frau Astrid Sauer // Herr Martin Rösner
Telefon: 01590/4455 950 // 040/270 790 954

Arbeitsort

Wohngruppe Von-Scheliha-Straße
Von-Scheliha-Straße 8
21035 Hamburg