Sie sind hier: Startseite / Freie Stellen / Stellenangebot

Stellenangebot

Jetzt bewerben

Koordinator (w/d/m) Freizeit und Bildung

  • Kennzahl: ID 1091
  • Unternehmensbereich: Soziale Dienste
  • Arbeitsort: Hamburg - Altona
  • Arbeitszeit: Teilzeit (60% / 23,1h)

Leben mit Behinderung Hamburg ist die Interessenvertretung für Familien mit behinderten Angehörigen und einer der größten überkonfessionellen Anbieter der Behindertenhilfe in Hamburg. Mit unseren modernen Fachkonzepten unterstützen wir Klientinnen und Klienten, ihren eigenen Weg zu finden und zu gehen. Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am Leben in unserer Stadt ist unser Ziel.

Unterstützer sein und dafür die nötige Unterstützung bekommen – das macht die Tätigkeit bei uns aus. Sie unterstützen andere, wir unterstützen Sie durch ein umfangreiches Weiterbildungs­programm, ausbalancierte Arbeitszeit­modelle mit Wunsch­dienstplänen und natürlich wunderbaren Kolleginnen und Kollegen. Sie wollen noch mehr? Wir fördern Ihre berufliche Weiter­entwicklung durch individuelle Karrieremöglichkeiten.

Gestalten Sie mit uns die Gesellschaft diverser und inklusiver!

Das verantworten und gestalten Sie mit uns

Die Stelle Koordination von Freizeit- und Bildungsangeboten für Menschen mit und ohne Behinderung bezieht sich auf die Erwachsenenbildung im Hamburger Westen und die Freizeitabteilung Stadttreiben von Leben mit Behinderung Hamburg.

  • Gestaltung und Organisation von Freizeitaktivitäten
  • Gestaltung und Organisation der Erwachsenenbildung im Hamburger Westen
  • Koordination der Kursleitungen sowie von Aushilfen für die Freizeitangebote
  • Ansprechpartner*in für Fragen sowie Planung und Strukturierung, Durchführen von Dienstbesprechungen
  • Netzwerkarbeit mit Trägern und Institutionen in den Stadtteilen
  • Recruiting von neuen Kursleitungen oder Aushilfen

Das bringen Sie mit in unser Team

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen Sozialwissenschaften oder Erziehungswissenschaften
  • Pädagogikkenntnisse
  • Kenntnisse in der Organisation und Administration von Veranstaltungen
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Flexibilität und Eigeninitiative
  • Bereitschaft zu gelegentlicherer Wochenendarbeit
  • Gute Excel-, Word- und Outlook-Kenntnisse
  • Interesse an digitalen Kommunikationstools (z.B. Zoom etc.).

Diese Vorteile erwarten Sie

  • Attraktive tarifliche Vergütung nach TV-AVH (TVöD) inklusive Jahressonderzahlung
  • Möglichkeit der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung durch umfangreiche interne und externe Weiterbildungsangebote sowie Supervision / psychologische Fachberatung
  • Arbeit mit modernen Klienten-zentrierten Fachkonzepten
  • Gelegenheit durch vielfältige Projekte den Träger mitzugestalten
  • Und natürlich: HVV ProfiTicket, betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten, 30 Tage Urlaub, Firmenfitness und Sabbatical-Möglichkeit

Anmerkungen

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität. Kommen Sie an Bord und werden Sie Teil unseres vielfältigen und dadurch starken Teams!

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Franziska Kanz
Tel.: 040/ 484 017 844