Was mit Menschen

Arbeiten bei Leben mit Behinderung Hamburg


ID: 2018-987 Hauswirtschaftskraft (m/w) für den Sozialen Dienst West - WG Holstentwiete

zu besetzen ab: ab sofort in Altona
Arbeitszeit: Teilzeit, 25% ; 9,625 Std./Woche
Bereich: Soziale Dienste
Befristet bis: unbefristet

Aufgaben:

  • Sachgerechte Umsetzung der Ziele und Maßnahmen aus der Reinigungs- und Hygieneplanung
  • Benutzung der Hygienepläne und Bestellformulare
  • Sachgerechte Lagerung der Materialien für Reinigung und Hygiene

Anforderungsprofil:

  • Erfahrung in und Freude an hauswirtschaftlicher Tätigkeit - wünschenswert
  • Kooperative Zusammenarbeit mit den Klienten, den Mitarbeiterteams und den Angehörigen
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Vergütung

erfolgt nach betrieblicher Vergütungsordnung

Anmerkungen

Arbeitszeiten sind in der Regel früh morgens zwischen 6:00 Uhr und 9:00 Uhr Erhöhung der regelmäßigen Arbeitszeit sind eventuell im Laufe des Jahres möglich.

Schwerbehinderte BewerberInnen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt und erhalten durch die SBV Unterstützung beim Bewerbungsverlauf und am Arbeitsplatz. (sbv@lmbhh.de)

Ansprechpartner/in

Herr Martin Quensen
Telefon: 040/ 484 01 78 44
E-Mail: Martin.quensen(at)lmbhh.de