Was mit Menschen

Arbeiten bei Leben mit Behinderung Hamburg


ID: 2018-970 Sozialpädagoge (m/w) als Fachkraft in der Beratung (m/w) für den Sozialen Dienst Bergedorf

zu besetzen ab: ab sofort in Bergedorf
Arbeitszeit: Teilzeit, 80% ; 30,80 Std./Woche
Bereich: Soziale Dienste
Befristet bis: unbefristet

Aufgaben:

      • Verantwortung für die Koordination und Dokumentation der Sozialberichte und der Hilfeplanung sowie Überprüfung zur Umsetzung der vereinbarten Maßnahmen bzw. deren Zielerreichung
      • Verantwortung für die Berichterstattung und Kommunikation gegenüber Kostenträgern und Behörden
      • Unterstützung bei der Organisation des Alltagsgeschäftes in der Einrichtung/Dienst
      • Unterstützung bei der Dienstplanerstellung und Arbeitszeitdokumentation via Vivendi PEP
      • Assistenzleistung und pädagogische Arbeit
      • Treffpunktmitarbeit und sozialräumliches Arbeiten

          Anforderungsprofil:

            • Ausbildung als Sozialpädagoge/in, oder vergleichbare Qualifikation
            • Gesprächsführungskompetenzen und Erfahrung in der Anleitung und Beratung von Mitarbeiter/-innen
            • Fachlich, fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Menschen, die abweichendes Verhalten im psycho-sozialen Bereich zeigen 
            • Gute sozialrechtliche und administrative Kenntnisse sowie Erfahrung im Umgang mit Kostenträgern
            • Gutes Ausdrucksvermögen, insbesondere bei der schriftlichen und mündlichen Kommunikation im Rahmen des Berichtswesens und der Hilfeplanung
            • Gutes (Selbst-) Organisationskompetenz-und Reflektionsvermögen
            • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
            • Interesse und Freude an der Weiterentwicklung des Dienstes und der Vernetzung im Stadtteil

              Vergütung

              erfolgt nach betrieblicher Vergütungsordnung

              Anmerkungen

              Schwerbehinderte BewerberInnen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt und erhalten durch die SBV Unterstützung beim Bewerbungsverlauf und am Arbeitsplatz. (sbv@lmbhh.de)

              Ansprechpartner/in

              Frau Petra Klostermann
              Telefon: 040/ 765 009 52
              E-Mail: petra.klostermann(at)lmbhh.de