Was mit Menschen

Arbeiten bei Leben mit Behinderung Hamburg


ID: 2017-753 Pflegefachkraft (m/w) als Fachkraft in der Assistenz für die Wohngruppe Neugrabener Dorf

zu besetzen ab: sofort in Harburg
Arbeitszeit: Teilzeit, 80 % ; 30,80 Std. / Woche
Bereich: Wohngruppen
Befristet bis: befristet
Grund: Befristet für eine Schwangerschaftsvertretung / Mutterschutz

Ihre Aufgaben:

  • Organisation des Alltagsgeschäftes in der Einrichtung
  • Grund- und behandlungspflegerische Arbeit unter anderem als Bezugsmitarbeitende, einschließlich Assistenzleistung und pädagogischer Arbeit
  • Verantwortung für die Erhebung des Hilfe- und Pflegebedarfs, sowie Umsetzung und Dokumentation der Ziele und Maßnahmen
  • Verantwortung für die kooperative Zusammenarbeit mit dem Klientel, den Mitarbeitenden und Angehörigen
  • Anleitung und Beratung der Assistenzkräfte, Aushilfen und FSJ-ler/ BFD-ler
  • Mitwirkung bei der Einhaltung der Qualitätsstandards, auch im Pflegebereich
  • Zusammenarbeit mit externen Partnern sowie Verfolgung (sozial-)rechtlicher Ansprüche des Klientels

Ihr Anforderungsprofil

    • Abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten-, Gesundheits- oder Krankenpflege
    • Erfahrung in der ambulanten oder stationären Pflege, sowie in der  Pflegebedarfserhebung - wünschenswert
    • Kenntnisse in der Assistenz von Menschen mit Behinderung wünschenswert
    • Sie reagieren offen und emphatisch auf die Anforderungen beim Klienten

      Vergütung

      erfolgt gemäß betrieblicher Vergütungsordnung

      Anmerkungen

      Schwerbehinderte BewerberInnen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt und erhalten durch die SBV Unterstützung beim Bewerbungsverlauf und am Arbeitsplatz. (sbv@lmbhhh.de)

      Ansprechpartner/in

      Herr Thomas Freiberg
      Telefon: 040/ 702 40 75
      E-Mail: thomas.freiberg(at)lmbhh.de