Was mit Menschen

Arbeiten bei Leben mit Behinderung Hamburg


ID: 2019-1247 Mitarbeitende (w/d/m) für die Ferienhortbetreuung

zu besetzen ab: ab sofort in Hamburg
Arbeitszeit: Teilzeit,
Bereich: Bereich Familie

Wir sind die Interessenvertretung für Familien mit behinderten Angehörigen und einer der großen Anbieter der Behindertenhilfe in Hamburg. Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen mit Behinderung und ihre Familien gute Lebensbedingungen haben und als Bürger unsere Stadt mitgestalten. Durch unsere Einrichtungen und Dienste leisten wir fachgerechte Assistenz in Wohnung, Familie, Schule und am Arbeitsplatz.

Wir suchen Sie sofort als:

Mitarbeitende (w/d/m) für die Ferienhortbetreuung in den Hamburger Sommerferien 27.06. – 07.08.2019

In den Hamburger Schulferien bieten wir im Norden, Osten und Süden Hamburgs Ferienhorte für Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung an. Wir wollen den Kindern bunte und schöne Ferien ermöglichen und ihre Eltern entlasten.

Unsere Horte in Hamburg:

Bezirk Harburg:

21075 Hamburg Schule Grumbrechtstraße in HH-Heimfeld, (inklusive Grundschule)

21077 Hamburg Schule Elfenwiese in HH-Marmstorf,

21147 Hamburg Schule Nymphenweg in HH-Marmstorf,

21147 Hamburg Schule Hausbruche (Zweigstelle Schule Nymphenweg) in HH-Süderelbe,

 

Bezirk Wandsbek und Nord:

22041 Hamburg Friedrich-Robbe-Institut in HH-Wandsbek,

22045 Hamburg Schule Bekkamp in HH-Jenfeld,

22147 Hamburg Schule Paracelsusstraße in HH-Rahlstedt,

22297 Hamburg Kurt-Juster-Schule in HH-Winterhude,

Da Hamburg Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte Borgweg in HH-Winterhude,

22337 Hamburg Bugenhagenschule in HH-Alsterdorf,

Ihre Aufgaben bei uns:

Für die Hortbetreuung suchen wir jedes Jahr engagierte und kreative Mitarbeiter (w/d/m), die Lust und Zeit haben in den Ferien mitzuarbeiten. Aktuell suchen wir vorrangig für die kurz bevorstehenden Sommerferien. Grundsätzlich können Sie sich aber für alle Schulferien interessieren und ebenfalls für einen Nebenjob in der Nachmittagsbetreuung nach der Schule bewerben. Sprechen Sie uns gerne an.

Zeitraum:

Hamburger Sommerferien vom 27.06 – 07.08.2019, einzelne oder mehrere zusammenhängende Wochen möglich.

Arbeitszeiten 8:00 -16:00 Uhr

Ihr Profil:

Wir suchen sowohl interessierte Aushilfen / Ferienjobber, mit und ohne Vorerfahrungen, als auch angehende oder erfahrene Fachkräfte (z.B. in oder mit Ausbildung als Heilerzieher / Erzieher / Altenpfleger / Krankenpfleger / Ergotherapeut / Physiotherapeut (w/d/m) oder in oder mit Studium der Sozialpädagogik / Sonderpädagogik / Pädagogik oder ähnlich).

Sie haben Lust gemeinsam im Team den Kindern und Jugendlichen in den Horten eine schöne Ferienzeit zu ermöglichen und möchten sich aktiv an der Feriengestaltung beteiligen. Die Übernahme der notwendigen individuellen Unterstützung, inklusive der pflegerischen Bedarfe der Kinder und Jugendlichen, sind für Sie eine Selbstverständlichkeit.

Neben Engagement bringen Sie Organisationsfähigkeit, Kommunikationsstärke und Sensibilität im Umgang mit unterstützungsbedürftigen Kindern und Jugendlichen mit.

Wir bieten:

Sie erhalten eine strukturierte Einarbeitung mit kompetenter, kollegialer Anleitung und Begleitung und können bei uns erste oder weitere Praxiserfahrung bei einem angesehenen sozialen Träger sammeln. Die Vergütung erfolgt auf Tarifniveau gemäß der jeweiligen Qualifikation.

Anmerkung:

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber unabhängig vom Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail oder telefonisch:

Leben mit Behinderung Hamburg
Sozialeinrichtungen gGmbH

Vergütung

Die Vergütung erfolgt auf Tarifniveau gemäß der jeweiligen Qualifikation.

Anmerkungen

Schwerbehinderte BewerberInnen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt und erhalten durch die SBV Unterstützung beim Bewerbungsverlauf und am Arbeitsplatz. (sbv@lmbhh.de)

Ansprechpartner/in

Frau Gunilla Dahlström
Telefon: 040 - 270 790 946
E-Mail: gunilla.dahlstroem(at)lmbhh.de