Was mit Menschen

Arbeiten bei Leben mit Behinderung Hamburg


ID: 2018-1134 Bereichsleitung Personal (m|w|d)

zu besetzen ab: 01.04.2019 in Hamburg
Arbeitszeit: Vollzeit, 100% ; 38,5 Std./Woche
Bereich: Verwaltung
Befristet bis: unbefristet

Leben mit Behinderung Hamburg ist ein Zusammenschluss von über 1.500 Familien mit behinderten Angehörigen. Ihre Stimme hat Gewicht in der Hansestadt Hamburg. Unser Mandant stärkt Menschen mit Behinderung, ihre Lebensträume zu verwirklichen. Die 900 Mitarbeitenden leisten fachgerechte Assistenz in der Familie, in der eigenen Wohnung, bei der Arbeit, in Freizeit und Bildung. Gemeinsam
arbeiten diese für die gleichberechtigte Beteiligung von Menschen mit Behinderung am Leben in Hamburg nach dem Leitspruch:
„Inklusion heißt für uns: Selbstverständlichkeiten schaffen.“

Ihre Perspektive:

  • Eine facettenreiche und anspruchsvolle Leitungsfunktion mit großem Gestaltungsspielraum
    in einem renommierten Sozialunternehmen
  • Feste Einbindung in ein starkes Team von Bereichsleitungen
  • Auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Fort- und Weiterbildungen sowie Coaching
  • Die Möglichkeit, mobil zu arbeiten sowie flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Benefits wie z.B. Kinderbetreuungszuschuss, betriebliche Altersvorsorge und Sabbatical

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche, konzeptionelle und personelle Leitung des Bereichs mit 11 Mitarbeitenden
  • Verantwortung der Personaladministration, -gewinnung und -entwicklung sowie Sicherstellung des Entgelt- und betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Optimierung der Personalprozesse und -instrumente sowie Weiterentwicklung der Systemlandschaft im personalwirtschaftlichen Tagesgeschäft
  • Beratung der Leitungskräfte zu allen relevanten personalstrategischen Fragestellungen
    sowie enge Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Gremien- und Netzwerkarbeit

Ihr Profil:

  • Akademische Qualifikation mit Schwerpunkt Personal
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Personalwesen
  • Fundierte Fachkenntnisse im Arbeits-, Tarif-, Sozialversicherungs- und Betriebsverfassungsrecht
  • Praktische Erfahrung im Projektmanagement und in der Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Profundes Knowhow im Umgang mit modernen HR-Tools
  • Gestandene, durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hohem diplomatischen Geschick

Vergütung

erfolgt nach betrieblicher Vergütungsordnung

Anmerkungen

Wenn Sie als Mitglied der Geschäftsleitung maßgeblich an der Ausrichtung der strategischen und operativen Personalarbeit unseres Mandanten mitwirken möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an: leitung8697@conquaesso.de

Schwerbehinderte BewerberInnen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt und erhalten durch die SBV Unterstützung beim Bewerbungsverlauf und am Arbeitsplatz. (sbv@lmbhh.de)

Ansprechpartner/in

Frau Verena Daub / Frau Anika Selle von unserer Personalberatung conQuaesso
Telefon: 234 4527313 / 234 4527365
E-Mail: leitung8697(at)conquaesso.de