Was mit Menschen

Arbeiten bei Leben mit Behinderung Hamburg


ID: 2018-1114 Assistentin/Sekretärin der Geschäftsführung (m|w|d) Elternverein e.V. & Sozialeinrichtungen gGmbH

zu besetzen ab: ab sofort in Hamburg-Nord
Arbeitszeit: Vollzeit, 100% ; 38,5 Std./Woche
Bereich: Verwaltung
Befristet bis: unbefristet

Aufgaben:

  • Sie sind erste/r Ansprechpartner/in und sorgen für einen optimalen Informationsfluss zwischen Geschäftsführung und  allen  Ansprech- und Kooperationspartnern
  • Sie unterstützen und koordinieren das Tagesgeschäft der beiden Geschäftsführungen, z.B. durch die Vorbereitung und inhaltliche Klärung von Terminen in Einrichtungen, Gremien oder von Veranstaltungen
  • Sie koordinieren die Gremiensitzungen des Vorstandes, Aufsichtsrats und Beirats, bereiten diese vor und aktualisieren und strukturieren unser Webportal für einen effizienten Informationsaustausch
  • Sie unterstützen bei der Planung und Vorbereitung von Veranstaltungen
  • Nicht zuletzt übernehmen Sie alle allgemeinen Sekretariatsaufgaben, wie z.B. die Erstellung von Texten und Präsentationen, sie strukturieren die Dokumentationssysteme und arbeiten eng mit anderen Bereichen zusammen

Anforderungsprofil:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit einer qualifizierten Zusatzausbildung für den Bereich Assistenz/Sekretariat oder ein entsprechendes Studium (Bachelor)
  • Sie haben langjährige Berufserfahrung in dem beschriebenen Aufgabengebiet
  • Sie  sind fit in allen Office-Anwendungen und in den neuen Medien
  • Sie verfügen über ein gutes Ausdrucksvermögen und sind absolut sicher in der deutschen Rechtschreibung
  • Sie haben Spaß daran zu organisieren, handeln eigenverantwortlich und unterstützen durch Ihr Gespür für Kommunikation die Zusammenarbeit nach Innen und Außen

Vergütung

erfolgt nach betrieblicher Vergütungsordnung

Anmerkungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des möglichen Eintrittstermins und der ID: 2018-1114 vorzugsweise per E-Mail

Schwerbehinderte BewerberInnen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt und erhalten durch die SBV Unterstützung beim Bewerbungsverlauf und am Arbeitsplatz. (sbv@lmbhh.de)

Ansprechpartner/in

Frau Tuula Salmela
Telefon: 040 / 270 790 940
E-Mail: bewerbung(at)lmbhh.de