Was mit Menschen

Arbeiten bei Leben mit Behinderung Hamburg


ID: 2018-1073 Teamassistenz (m/w/d) Personalabteilung - Personalsachbearbeitung & Bewerbermanagement

zu besetzen ab: ab sofort in Hamburg-Nord
Arbeitszeit: Vollzeit, 100 % ; 38,5 Std./Woche
Bereich: Verwaltung
Befristet bis: unbefristet

Aufgaben:

  • Unterstützung des Teams bei der Personalbetreuung entlang des gesamten Mitarbeiterzyklus, wie  z.B. Bearbeitung von Einstellungen und Austritten, Pflege der Personalstammdaten sowie dazugehörige Aktenführung, Vorbereitung der Gehaltsabrechnung und allgemeiner Mitarbeiterkorrespondenz
  • Pflege der Daten im Personalinformationssystem
  • Bewerbermanagement, d.h. Pflege der Bewerberdatenbank und Bewerberkorrespondenz
  • Erstellung von Stellenausschreibungen nach Vorgabe
  • Überwachung von Wiedervorlagen und Fristen aller Art
  • Aufbereiten von Unterlagen für die Anhörung des Betriebsrats

Anforderungsprofil:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Sie sind fit in den Office-Anwendungen
  • Sie verfügen über ein gutes Ausdrucksvermögen und sind absolut sicher in der deutschen Rechtschreibung
  • Eigeninitiative und das Denken in Prozessen sowie eine hohe Lösungsorientierung  prägen Ihren Arbeitsstil
  • Sie haben Spaß gemeinsam im Team Erfolge zu erzielen und eine serviceorientiertes Auftreten ist für Sie selbstverständlich

Vergütung

erfolgt nach betrieblicher Vergütungsordnung

Anmerkungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des möglichen Eintrittstermins und der ID: 2018-1073, vorzugsweise per E-Mail.

Schwerbehinderte BewerberInnen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt und erhalten durch die SBV Unterstützung beim Bewerbungsverlauf und am Arbeitsplatz. (sbv@lmbhh.de)

Ansprechpartner/in

Frau Tuula Salmela
Telefon: 040 / 270 790 940
E-Mail: bewerbung(at)lmbhh.de